Pharmalösungen

Pharmatransporter

Herzlich Willkommen bei Ihrem Partner für Kühltransporter!

Durch jahrelange Spezialisierung im Segment der Kühltransporter und Kühlkoffer und dank unserem Service aus einer Hand sind wir Marktführer bei Volkswagen und Mercedes Benz Kühltransportern bis 3,5 Tonnen GG geworden.

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen von der Isolierung und Kühlausstattung für Pharmaprodukten bis hin zur Tiefkühlausstattung. Unsere Jetline Cool Fahrzeuge stellen marktgerechte Branchenlösung dar, die gemäß den Anforderungen unserer Kunden entwickelt wurden. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.



ASW-Schweiz GmbH

CH-8240 Thayngen

www.asw-schweiz.ch

info@asw-schweiz.ch

+41 (0) 71 565 37 24

Temperaturgeführte Pharma- und Arzneimittel-Transporte

Die Thermolabilität vieler pharmazeutischer Präparate stellt besonders hohe Anforderungen an die Logistik von Pharma- und Healtcare-Produkten. Um sicherzustellen, dass der Transport dieser temperaturempfindlichen Produkte nicht beeinträchtigt, bieten wir Ihnen komplexe Lösungen für den temperaturgeführten Transport.

Temperaturen:

Temperatur 2° - 30°C

Temperatur 2°C - 8°C

Multitemperatur 2°-8° & 15°-25°C

Pharmatransporter für den Pharmagroßhandel, GDP konform

Pharmatransporter für den Transport Ambientes Pharmaprodukte als VW Transporter T5, schon mit Temperaturaufzeichnung mit Speicherfunktion.

Durch unsere langjährige Erfahrung als Marktführer für Pharmatransporter bis 3,5 Tonnen, Gesamt-Gewicht haben wir speziell für den Pharmagroßhandel ein Fahrzeugkonzept entwickelt das der neuen GDP zum Transport von Ambientes Pharmaprodukten vollauf gerecht wird.

Die Fahrzeuge werden mit einem Erweiterungstool für die werksseitige Klima- und Heizfunktion im Laderaum geliefert, hierbei wird der 2. Verdampfer und 2. Wärmetauscher werksseitig im Laderaum verbaut.

Da auch Ambiente Pharmaprodukte nun einer Temperaturaufzeichnungspflicht unterliegen nutzen wir den dadurch vorhandenen Temperaturschreiber zur vollautomatischen Steuerung der Temperatur im Laderaum. Dies bedeutet dass keine zusätzliche Fahrerhausfernbedienung verbaut wird.

Aber das wichtigste ist das die vorgegebenen Alarm- und Einstellwerte der Temperaturführung im Laderaum nur vom Administrator und nicht vom Fahrer beeinflusst werden können. Das System Arbeitet völlig unabhängig von der Bedienung durch das Fahrpersonal. Bei Änderungen der Alarm- und Einstellwerte der Laderaumtemperatur muss bei Wahl unserer Onlineversion das Fahrzeug nicht mehr "vor Ort" sein. Es können alle Parameter mittels 2 Wege Kommunikation direkt Online durch die Disposition geändert und angepasst werden.

Des Weiteren ist das System mit einer "Eco-Schaltung" ausgestattet, somit wird nur außerhalb des vorgegebenen Temperaturbereichs (z.B. 2°-30°C) durch das System gekühlt oder geheizt. Wenn die Temperatur im vorgegebenen Temperaturbereich ist arbeitet nur eine energiesparende Umluft Funktion.

Das System kann in mehreren Versionen auch mit GPS Positionsüberwachung geliefert werden. Durch diese Funktion ist es auch möglich das bei Lieferzeitverzögerungen des Auslieferfahrzeugs automatisch Informationshinweise an die Disposition geschickt werden, auch hier muss der Fahrer nicht mehr die Disposition anrufen um seine Verspätung zu melden. Durch diese Hinweise ist die Disposition in der Lage die entsprechende Apotheke also "pro aktiv" über die Lieferzeitverzögerung informieren.

Das System ist für Mercedes Benz und Volkswagen verfügbar.


Kühltransporter & Kühlkoffer für temperatursensible Pharmaprodukte

Mit unseren Pharmatransportern für den 2° bis 8° Bereich sind unsere Kunden immer auf der "sicheren" Seite.

Egal ob als Kühlkastenwagen oder Kühlkoffer mit unseren standardisierten Lösungen gehen Sie auch beim Thema Wartung und Kalibrierung während der Betriebszeit kein Risiko ein.

Hier gilt wie bei all unseren Fahrzeugen die Devise "Keine Experimente sondern nur nachweislich funktionssichere Technik" Dies sehen unsere Kunden genauso und haben uns seit 2001 zum Marktführer im Bereich der Pharmatransporter bis 3,5 to. GG in Deutschland gemacht.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Pharmakompetenz.

Mehrkammerfahrzeuge für Pharmaprodukte

Wir bieten Pharmatransporter mit bis zu 3 verschiedenen temperierten Kühlkammern an.

Somit können Sie in ein und demselben Fahrzeug zur selben Zeit, egal ob Kühlkastenwagen oder Kühlkoffer folgende Warengruppen sicher transportieren:

gekühlte Pharmaprodukte 2° bis 8°

Ambiente Pharmaprodukte 15° bis 25°

tiefgekühlte Pharmaprodukte -15° bis -25°Natürlich wie bei unseren Pharmatransportern üblich mit kompletter Datenübertragung sowie Positionsmeldung. Wie immer als Komplettfahrzeug mit allen Zertifikaten und Qualifizierungen damit Sie lückenlose QS- Unterlagen haben.

Alles gewohnt sicher durch unsere 1000 Fach bewährten Lösungen. Durch die standardisierter Technik wird auch die Wartung der Fahrzeuge bei dezentralen Einsatzorten erleichtert und sichergestellt. Nicht zuletzt deshalb vertraut unter anderem die trans-o-Flex ThermoMed GmbH & Co. KG auf diese von uns speziell entwickelten Lösungen.

Bei uns haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Trennwandvarianten. Sie können weiterhin zwischen festen und flexiblen Trennwänden sowie Sandwisch- und Leichtbauversionen wählen.

Wann werden wir zu Ihrer Lösung