Kühlboxen Pharma/Medizin Thermoelektrik
Medizin/Pharma

Thermoelektrische Kühlboxen – Qualität als Standard

Leicht, preiswert, vielseitig – das sind die herausragenden Merkmale der Thermoelektrik. Die verschleißfreie Kühltechnik kommt überall dort zum Einsatz, wo kleine bis mittlere Volumina bei geringer Leistung geheizt oder gekühlt werden sollen. Das thermoelektrische Prinzip basiert darauf, dass beim Durchfluss von Gleichstrom an der Verbindungsstelle verschiedener Metalle Kälte oder Wärme entsteht (Peltier-Effekt). Das WAECO TropiCool Standardprogramm bietet Ihnen eine Auswahl von vier Größen – von der kompakten 7-Liter-Box bis zum großvolumigen 35-Liter-Gerät. Die drei größeren Modelle (TC-14FL, TC-21FL und TC-35FL) sind serienmäßig mit TC-Spezialelektronik und einem Anschluss für 12/24 Volt DC und 230 Volt AC ausgestattet.
Für temperaturgeführte Transporte kombiniert WAECO seine Standardboxen mit kundenspezifischen Zusatzmodulen.




VW Crafter 35


Sitzplätze: 3
Farbe: weiss
Hubraum: 1968
Treibstoff Diesel
Leistung: 136PS
Ladefläche: 4.30x1.78x2.14 (LxBxH/m)
Ladevolumen: 15.5
Nutzlast: 1250kg

Ausstattung:ZV; Radio/CD, Klima

Personenwagen:

VW Polo 1.4


Sitzplätze: 5
Türen 5
Treibstoff: Benzin
Farbe: schwarz
Hubraum: 1390
Leistung: 86
Ausstattung: Radio/CD, Klima, ZV mit FB

VW Phaeton 3.0



Anhänger:

Autotransportanhänger


G.Gewicht: 3.500
Nutzlast: 2655
Anschluss: 13-Pol